SOS Kinderdorf Seekirchen
SOS Kinderdorf Seekirchen

Charity Aktion

So einfach kann helfen sein – Bank Austria unterstützt SOS-Kinderdorf

Bereits seit dem Jahr 2008 sponsert die Bank Austria die SOS-Kinderdörfer in ganz Österreich, indem sie Hauspatenschaften übernimmt. In Salzburg greift die Bank Austria seit geraumer Zeit dem SOS-Kinderdorf Seekirchen tatkräftig unter die Arme. Aufgrund der guten Geschäftsbeziehung der Bank Austria mit der Heinritzi Betriebs GmbH – dem Betreiber von 41 McDonalds Filialen in Salzburg und Bayern – können die Kinder des SOS Kinderdorfs Seekirchen auch heuer wieder mit einer besonderen Überraschung rechnen. Bereits zum zweiten Mal stellte die Heinritzi Betriebs GmbH für die Kinder McDonalds-Gutscheine zur Verfügung, welche von Herrn Rainer Pastätter, Direktor Operations Heinritzi Betriebe, und Herrn Christian Profanter, Bank Austria Landesdirektor für Firmenkunden in Salzburg, dem Dorfleiter Mag. Wolfgang Arming übergeben wurden.

„Als eine der führenden Banken Österreichs sind wir nicht nur dem wirtschaftlichen Erfolg verpflichtet, sondern bekennen uns auch zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung", betont Christian Profanter. "Darum wollen wir ein wenig von dem Positiven zurückgeben, das wir tagtäglich erfahren. Dank unserem guten Draht zum SOS-Kinderdorf Seekirchen wissen wir, dass für die Kinder ein Besuch bei McDonalds etwas Besonderes ist. Es freut mich, dass wir den Kindern des SOS-Kinderdorfs mit unserer Hilfe ein wenig Freude bereiten können.“
»Zurück